RSS Feed

Charlotte Dombret

Charlotte Dombret

 

„Die Welt ist ein Buch.

Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“
-Aurelius Augustinus

Vanakkam! (= Guten Tag auf Tamil)

Ich heiße Charlotte und komme aus München, wo ich im März diesen Jahres mein Abitur gemacht habe.  Da ich schon lange dem Wunsch hatte vor meinem Medizinstudium etwas praktisches im medizinischen oder pflegerischen Bereich zu machen und mich Indien als Land schon immer fasziniert hat, habe ich im August letzten Jahres beschlossen beides miteinander zu verbinden und habe mich für ein FSJ in Auroville beworben.

Auf Grund der Tatsache, dass in meinem ursprüngliches Wunschprojekt- dem Sharan-Projekt, bei dem sich alles um „ganzheitliche Gesundheit“ dreht, dieses Jahr keine Weltwärtsplätze verfügbar sind, habe ich mich für die Mitarbeit im Deepam-Projekt entschieden und bin mit dieser Entscheidung sehr glücklich. „Deepam“ (=Licht) ist ein Therapiezentrum für körperlich und geistig behinderte Kinder, das versucht betroffenen Kindern eine möglichst individuelle Förderung zukommen zu lassen. Für viele indische Familien ist Deepam die einzige Institution, die ihnen Unterstützung bietet.

„Wenn es einen Ort gibt, wo alle Träume seit den ersten Tagen, da der Mensch zu träumen begann, eine Heimat gefunden haben, dann ist es Indien.“

-Romain Rolland

Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.