RSS Feed

Auroville Sports Resource Center


Holger ReuterFlyer Back CollageAVSRC_Fassade








Eckdaten
 Freiwilliger 2013/14: Holger Reuter
              2015/16: Lukas Schlapp         
 Kategorie: Entwicklungsarbeit  mit Fokus auf Bildung, 
 Empowerment und Gender durch Sport als Motivator
 Dauer des Einsatzes: 12 Monate
 Entsendeorganisation:  Auroville International Deutschland e.V. 
 Förderer: BMZ, Marriott Stiftung, Winfried Böhler Kultur StiftungMTV Ludwigsburg
 Region/Ort:  Auroville 605101 Tamil Nadu
 Community: New Creation

 

Projektbeschreibung:

Das AVSRC Projekt soll Kindern und Jugendlichen in der Region – mittels Sport und Bildungsangeboten – Chancen bieten sich zu organisieren und gemeinsachftlich stark zu werden. Es ist Teil des interkulturellen Stadtprojekts Auroville, welches sich selbst als „Ort der nie endenden Erziehung und des immer währenden Fortschritts“ bezeichnet. Als Ort der Kultur- und Völkerverständigung wird Auroville seit Jahren von der UNESCO unterstützt und bemüht sich seit seiner Gründung 1968,Lösungen im Common Sense Prinzip zu entwickeln. Trailer zu Auroville

Das Auroville Sports Resource Center (AVSRC) wurde 2006 gegründet und wird von Jothi und Frederick geleitet. AVSRC ist seit mehreren Jahren darum bemüht, die sportliche Eigeninitiative der Jugendlichen in Auroville und den umliegenden Dörfern zu fördern. Das Projekt hat es sich zum Ziel gemacht, das Interesse der Menschen an Sport und Bewegung zu wecken. AVSRC koordiniert den Sportunterricht mehrerer Outreach- und Dorfschulen, führt Trainingcamps durch und veranstaltet andere Sportevents in Auroville und den umliegenden Dörfern. Durch ein gemeinsames Interesse in Sport soll die Beziehung zwischen Auroville und der Bioregion verbessert werden. Darüber hinaus werden soziale Aktivitäten wie Umweltschutz, Frauenförderung und kulturelle Programme unterstützt und gefördert.

Flyer mit Spendenkonto:

Holger:

holger_backholger_front

 

 

 

 

 

Lukas:

Flyer – Lukas – Auroville

Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.