RSS Feed

Eat’n’Drink

Auroville

AuroVelo: Fahrradladen mit Cafe; großartiger Schokokuchen!
Öffnungszeiten: 9:00 am-5:00 pm; Sonntags Ruhetag.

Dosa Corner: gute, preiswerte Dosas und freundliche Mitarbeiter.
Öffnungszeiten: 6:30-10:30 pm; Mittwochs Ruhetag.
Geben großzügigen Volunteer-Discount.

Dreamer’s Cafe: angeblich der beste Kaffee in Auroville.
Öffnungszeiten: täglich 8:00am-8:00pm.

Ganesh Bakery: große Keksauswahl, wenig Brot; „Restaurant“ bietet Nudeln, Reis etc. an (auch Takeaway)
Öffnungszeiten: täglich 7:30 am-8:30pm.
Kein Volunteer-Discount.

G.P. Food Corner: Typisch südindisches Restaurant mit Thalis, Biryani und Reis. Nur Mittagessen und morgens ab 9 Uhr Frühstück (1 Gericht, Idly, Poori, etc.)

Hers*: Supermarkt, der alles hat. Geduld mit an die Kasse nehmen und auf die Ablaufdaten achten.

LaTerrace*: Franz. Café auf der Solar Kitchen mit sehr gutem Kaffee, Müsli, Sandwiches, wechselnden Menüs (Healthy Plate) und (dem geilesten veganen Schoko-)Eis, wunderschön zum sitzen und entspannen, mittlere Preisklasse
Öffnungszeiten: 7:30 am-8:00 pm; Donnerstags Ruhetag.
Geben Volunteer-Discount.

Le Morgan Café – Town Hall: Französisches Küche, schlechter Service.
Öffnungszeiten: 8:00 am-4:30 pm; Sonntags Ruhetag.

Le Zephyr *: leckeres „europäisches“ Essen (Burger, Wraps, Sandwiches); schöne Atmosphäre; recht teuer.
Öffnungszeiten: 6:00-10:30 pm; Montags Ruhetag.
Geben Volunteer-Discount.

Naturellement Café: schöne Atmosphäre und delikate Speisen, relativ teuer.
Öffnungszeiten: täglich 9:00 am-5:00 pm.

Neem Tree: sehr gute Chocolate-Dosas/Parathas und wunderschönes Ambiente; kleine Portionen.
Öffnungszeiten: 6:30-9:00 pm; Dienstags Ruhetag.
Kein Volunteer-Discount.

PTDC: Mittags gibts für Mitglieder (wer früh genug da ist) immer wieder variierende Gerichte, auch vorbestellbar, günstig

Solar Kitchen*: Aurovilles Kantine mit festem Essenplan für jeden Tag. Quantität: Top – Geschmacklich mittelmäßig, mit dem Monats/halbmonatsAbo günstig

Visitor Center: leckere Tarts, abends eine gute Pizzaalternative zu Tanto, teuer.
Öffnungszeiten: täglich 8:00 am-9:00 pm.

Well Café: frische arabisch angehauchte Speisen (Falaffel, Hummus,…), auch teuer
Öffnungszeiten: 8:30 am-5:00 pm; Sonntags Ruhetag.

Alankuppam 

Kartik Hotel: gut zum tamilischen Frühstücken: Idly und Puri, Mittags: Reis in verschiedenen Varianten

Bismilla Hotel / oder auch der Nudelmann: Mittags: siehe Kartik Hotel + Sambar Reis, Abends: gebratene Nudeln + Reis

Samosa-Mann: Samoas und indische Snacks

Liqueurshops: In Alankuppam gibt es die einzigen 2 Läden in denen man in Aurovilles Umgebung Alkoholische Getränke kaufen kann. Hier heißen sie „Bar“, was einen kleinen Raum beschreibt, in dem sich Alkohol und Kühltruhen stapeln. Ein kühles Bier gibt es ab 60 Rs.

Kuilapalayam

Aurolec: Tägliches Mittagsbuffet und Sonntags Special Buffet für 160 Rs.

Auroville Bakery: leckere Schokoladen Croissants, Brote und weitere Gebäcke. Das Restaurant hinten biete leckeres Frühstück und Mittagessen an.
Öffnungszeiten: 6:30 am-5:30 pm; Sonntags Ruhetag.

Coffee Ideas Café: guter Bio-Kaffee á la La Terrace.

Farm Fresh: kleiner Supermarkt gegenüber der Bakery

Kofi Bar: Kleines Café, gut für Snacks. Sehr empfehlenswert: der Cold Coffee Extreme!

Pour Tous*: Auroville Supermarkt mit breitem Sortiment

RichyRich: Eisdiele

Tanto: italienische Pizza vom Feinsten; sehr teuer.
Öffnungszeiten: täglich 12:30-3:00 pm, 6:30-9:30 pm.

The Greek Cafe: leckeres „griechisches, indisches, chinesisches und italienisches“ Essen. Wenn es voll ist kann man bis zu einer Stunde auf sein Essen warten.
Öffnungszeiten: täglich 10:00 am-11:00 pm.

Pondy

Le Café: Französisches 24-Stunden Restaurant an der Strandpromenade.

Sea Gulls: Restaurant mit indischer und westlicher Küche am Meer.

L‘ Espace: Bar mit einladender Atmosphäre, Einrichtung und leckeren Cocktails.

Don Giovanni: Nähe Nehru-Street. Italienisches Rooftop-Restaurant mit Pool.

*) Zahlung nur mit Aurocard

1 Kommentar »

  1. Felix sagt:

    Wer Lust auf eine kleine Käseverköstigung hat sollte in Alankuppam zu Shankar gehen, direkt gegenüber vom Hotel Bismilla Kleines Haus in zweiter Reihe rechts neben Sundarams Haus (Schoolstreet C77)
    Shankar lebt mit seiner Frau und zwei? Kindern von seinem Selbstgemachten Käse. Also er verauft ihn natürlich auch…
    Hab mir seine Arbeitsweise angesehen. Ist alles sehr hygienisch und ordentlich.
    Also grad für die Leute in C77: einfach mal über den Zaun schauen, Hallo sagen und schöne grüße von mir ausrichten ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.