RSS Feed

Hannes Dettmann

Hannes Dettmann

Alter: 25

Heimat: Schwerin

Abschluss: Abitur, bald Bachelor of Arts in Sinologie

Projekt: Sadhana Forest

 

Ich habe im Jahr 2005 mein Abitur am Gymnasium Dorf Mecklenburg gemacht und anschließend meinen Zivildienst in einem Kinderferienlager am Schweriner See abgeleistet. Nach einer anschließenden Reise nach Südostasien zog ich dann nach Berlin, um dort an der Freien Universität Sinologie zu studieren. Im Jahr 2008 ging ich schließlich für zwei Semester nach Chengdu, China. Dort war ich als Sprachstudent an der Sichuan University immatrikuliert, arbeitete nebenbei aber auch gelegentlich als Englisch-Lehrer an einer Grundschule und gab Tutorien in Deutsch für chinesische Studenten, bei denen ich wahrscheinlich mehr lernte als die meisten meiner Schüler…

Obwohl ich mich, auch bedingt durch mein Studium, sehr für Ostasien interessiere, wollte ich schon seit längerem mal für eine Weile in Indien leben. Da ich außerdem im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit Fuß fassen möchte, entschied ich mich dafür, am Weltwärts-Programm teilzunehmen, wobei mir das Wiederaufforstungsprojekt „Sadhana Forest“ dafür besonders geeignet schien, da ich soviel wie möglich über Permakultur lernen möchte, um später hoffentlich einmal in dieser Richtung beruflich tätig zu werden.

2 Comments »

  1. […] Und Abends ist dann noch ein Filmabend in der abgelegenen Community im Wald (Sardana Forrest – Hannes’ Arbeitsplatz) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.