RSS Feed

„Klar-Schiff-machen“

8. August 2013 von Loraine

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Heute war bzw. ist endlich der Tag, an dem ich angefangen habe, mein Zimmer zu entrümpeln und meine Sachen „staubsicher“ zu machen. Ist schon seltsam, dass alles was man so hat, in 2-3 größere Kartons passt. Da ich aus meinem „Jugendzimmer“ ausziehe, in dem ich sentimentalerweise sagen muss, sehr schöne Zeiten verbracht habe, habe ich nun wirklich nicht so ganz so viel einzupacken und bin froh, dass ich nicht wie einige Andere von uns, eine Wohnung auflösen und die vielen Sachen irgendwo unterbringen muss.

Da es nun ja nur noch 2 Wochen und nicht mehr 2 Tage sind, bis die Reise losgeht, habe ich auch schon alles Nötige bestellt, damit ich in Indien gut ausgerüstet bin. Morgen geht es zum indischen Konsulat nach Frankfurt und hoffe, dass die anderen und ich unser Visum bekommen! 🙂

Es ist schon wirklich erstaunlich: Je näher das Abflugsdatum kommt, desto mehr löst man sich von dem, was einen umgibt und ich persönlich fühle mich wie in Watte gepackt und die Tage rauschen nur noch so an mir vorbei… Und auf einmal ist es nur noch ein Tag zur Visums-Beantragung und nur noch 2 Tage bis ich meine Verwandten im fernen Norden besuche. Das wird bestimmt auch nochmal sehr seltsam für mich sein, da ich sie längere Zeit nicht mehr gesehen habe und meine Ur-Großoma auch nicht mehr die Fitteste ist.

Wenn ich gerade so aus dem Fenster schaue, freue mich noch mehr auf Indien, denn draußen ist der Himmel grau und es ist erstaunlicherweise sehr kühl für die letzten Tage -Indien kann kommen! 🙂

Alles Liebe, Loraine

 

 


1 Kommentar »

  1. Leia Mayer-Anhalt sagt:

    So toll dass du das machst!! Ich freu mich für dich und bald auch für mich. 🙂 Auf fleißiges Bloggen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.