RSS Feed

Auf Wiedersehen!

16. August 2012 von Kaspar

Heute heißt es für uns 12 Freiwillige, die wir vor einem Jahr, am 30. August 2011, in Auroville angekommen sind, Abschied nehmen und alle sieben Sachen packen. Ab 21 Uhr startete ein Kleinbus, der unsere Truppe Stück für Stück aus all denen Winkeln in und um Auroville herum zusammensammelt, in die es uns verschlagen hat. Und dann ab durch die Nacht zum Chennai Airport, wo wir jetzt gerade auf unsere Maschine warten, die uns gen Heimat trägt. Zumindest fast. In Dubai machen wir noch internen Verabschiedungszwischenstopp und dann geht es in kleinen Gruppen nach München, Frankfurt und Hamburg, wo wir dann erledigt, aber wohl auch froh, gegen mittag deutschen Boden unter den Füßen haben.

Einige von uns haben heute morgen in alle Herrgottsfrühe noch die erste uns letzte Gelegenheit genutzt dem Bonfire beizuwohnen, das zu ehren Sri Aurobindos alljährlich an seinem Geburtstag gezündet wird. Verbunden mit einer stillen Meditation ein schöner Abschluss für unser Jahr. Hier gibt’s noch mehr Fotos.


Photo & Video Sharing by SmugMug

Wir hinterlassen euch hier einige Abschlussberichte mit unseren Endrücken vom gesamten Aufenthalt: Caro, Charlotte, Flo, Hannes, Mirella, Malte und Kaspar.

Mit turbulenten Gefühlslagen geht es jetzt hoffentlich weniger turbulent nach Hause. In eine alte bekannte Welt, die sich genau so ein Jahr weitergedreht hat, wo Familie und Freunde auf einen warten.


1 Kommentar »

  1. Antonia (Weltwärts- "Oldie") sagt:

    Um euch eine gute Reise zu wünschen, bin ich wohl zu spät dran. Aber ich wünsche euch allen ein gutes Ankommen in der Heimat, die teils altvertraut und doch neuartig und fremd sein wird…. so war es zumindest bei mir damals. Ich denk an euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.