RSS Feed

Anna Melina

Ich heiße Anna Melina und bin in der wohl schönsten Stadt am Rhein, in Düsseldorf, aufgewachsen. Wie die meisten von uns habe ich diesen Sommer, nach 13 Jahren Schulzeit, mein Abitur absolviert. In der 11. Klasse war ich allerdings schon für ein Jahr in Amerika, was mich sowohl sprachlich als auch persönlich weitergebracht hat, da es eine riesige Herausforderung und Erfahrung war, als 16-Jährige 10 Monate ins Unbekannte aufzubrechen. Nach diesem Jahr habe ich auch den Entschluss gefasst, mir nach meinem Abitur und vor dem Studium ein Jahr freizunehmen um weitere Erfahrungen zu sammeln.

Der Wunsch, Indien zu bereisen war mir durch meine indienbegeisterte Mutter quasi in die Wiege gelegt, aber auch Bekannte und Freunde, die schon einmal in Indien waren, erzählten mir, dass es eine wahnsinnige Erfahrung sei, Indien zu bereisen und irgendwie wollte ich dort unbedingt einmal hin. Auf Auroville stieß ich über die weltwärts-Seite und war sofort angetan und wollte diese Idee und Vision einmal mit eigenen Augen sehen. Ich werde das Jahr über bei der Auroville Village Action Group (AVAG) mitarbeiten, welche sich wie der Name schon sagt, mit der Dorfentwicklung beschäftigt.  AVAG arbeitet mit über 4000 tamilischen Frauen und Männern zusammen, leistet Aufklärungsarbeit, u.a. in den Bereichen Hygiene und Gesundheit, oder hilft durch Mikro-Finanzierungsprojekte dabei, Lebensgrundlagen aufzubauen. Ich bin sehr gespannt auf meine Aufgaben und Herausforderungen, die dieses Projekt mit sich bringt und freue mich auch schon sehr darauf Indien zu erleben.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.